#DataBlocks

Wie wir dir eine selbstbestimmte und informierte Entscheidung ermöglichen

Als Nutzerin oder Nutzer stimmen wir oft Datenschutzbestimmungen zu, ohne diese wirklich zu verstehen oder zu lesen. Dies liegt oft daran, dass sie in langen juristischen Texten verpackt werden – ohne Zeit und thematischer Einarbeitung blickt hier deshalb niemand durch. Anders formuliert: Datenschutz und Datensicherheit ist im Alltag unbequem und unsexy.

An dieser Stelle setzt unser Digital Wombats Siegel an. Unser Konzept vereint die Komplexität des Themas mit deiner Bequemlichkeit! Unser Ziel ist es jedoch nicht, dir die Entscheidung abzunehmen – vielmehr möchten wir dich bei der Entscheidungsfindung unterstützen und dich dazu befähigen, selbst die Kosten und den Nutzen der Weitergabe von Daten einzuschätzen


Dafür entwickeln wir unsere Standards – die DataBlocks. Das Thema Datenschutz ist sehr komplex und umfasst nicht nur eine juristische, sondern auch eine technische Ebene. Mit den DataBlocks werden die verschiedenen Schwerpunkte abgebildet und geben dir so einen direkten Überblick darüber, wie eine Website mit deinen Daten umgeht.

Bei einer Zertifizierung können sich die Provider für die einzelnen DataBlocks qualifizieren. Du als Nutzerin oder Nutzer erhältst dann vor der Zustimmung eine Übersicht über die erfüllten DataBlocks. So siehst du auf einem Blick, ob sich die Website den für dich relevanten Schwerpunkt bei der Nutzung deiner Daten verantwortlich umsetzt. Mit nur einem einzigen Siegel, aber mehreren DataBlocks können wir deshalb transparent die unterschiedlichen Aspekte eines unternehmerisch verantwortungsvollen Umgangs bei der Datennutzung darstellen.

#sicher

Vertraulich und verschlüsselt – Die gesammelten Daten werden vertraulich und verschlüsselt gespeichert. So wird sichergestellt, dass deine Daten nicht von unautorisierten Personen eingesehen oder verändert werden.
Pseudonymisiert – Deine personenbezogenen Daten werden pseudonymisiert verarbeitet, sodass die Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr dir zugeordnet werden können.


#privat

Transparent – Das Sammeln von Daten ist über die Datenschutzerklärung hinaus verständlich erklärt und einsehbar.
Keine Werbung – Daten werden nicht an Dritte weiterverkauft oder kommerzialisiert. Daten bleiben im Unternehmen und werden nicht für Marketing Zwecke von Dritten genutzt.

*In der aktuellen Phase unseres Projektes arbeiten wir eng mit Expertinnen und Experten an der Ausarbeitung der DataBlocks und der Aufstellung eines Kriterienkatalogs. Uns ist es wichtig, das Feedback aus der bestehenden Community aus Verbänden und Vereinen mit aufzunehmen und von deren jahrelanger Auseinandersetzung mit Datenschutz und Datensicherheit zu profitieren.